DIE RICHTIGEN LAGEN. DIE RICHTIGEN OBJEKTE.

UND SO WENIG KOMPROMISSE WIE MÖGLICH FÜR SIE.

ALLE OBJEKTE ANZEIGEN KAUFOBJEKTE ANZEIGEN MIETOBJEKTE ANZEIGEN

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

MÖCHTEN SIE GERNE BERATEN WERDEN?

DANN KONTAKTIEREN SIE UNS:

KONTAKTFORMULAR ÖFFNEN

ANSPRECHPARTNER: Nicole Faust, Ginger Rapp- TELEFON: +49(0)40 -600 82 200 -
EMAIL: kontakt @ faustundpartner.de

VERKAUFT: Charmante Jugendstil-Villenetage mit Garten in Top-Lage!

Hamburg - Othmarschen

Information:
Wurde erfolgreich vermittelt
Käufercourtage:
6,25% inkl. getzl. MwSt. auf den Kaufpreis
Wohnfläche ca.:
167 m²
Zimmer:
6
Schlafzimmer:
3
Badezimmer:
2
Energie Art:
Verbrauch
Energieverbrauch:
218,4 kWh/(m²a)
Baujahr:
1898
Zustand:
Renovierungsbedürftig
Zentralheizung
Oelbefeuerung

DIE IMMOBILIE

Die angebotene Wohnung befindet sich im Erdgeschoss einer schönen Jugendstilvilla aus dem Jahre 1898. Im Haus befinden sich insgesamt 4 Wohneinheiten. Im vergangenen Jahr wurden das Dach und die Fassade saniert. Die Wohnung verfügt über eine Wohnfläche von ca. 141 m2, welche sich auf 5 Zimmer verteilt. Mitverkauft bzw. im Kaufpreis enthalten ist eine kleines, ca. 26 m2 großes 1-Zimmer-Apartment mit Kochnische und Vollbad im Souterrain. Eine interne Verbindung zur Erdgeschosswohnung könnte hergestellt werden. Der rückwärtige, schön angelegte Garten gehört zur Wohnung (alleiniges Sondernutzungsrecht) und bietet genügend Platz zum Entspannen und zum Spielen. Im vorderen Grundstücksbereich befindet sich zudem eine Garage. Die charmante Wohnung befindet sich in einem gepflegten, jedoch renovierungsbedürftigen Zustand, denn die Ausstattung ist größtenteils nicht mehr zeitgemäß. Eine Deckenhöhe von ca. 3,85 m verleiht den Räumen eine beeindruckende Großzügigkeit. Stilelemente wie Deckenstuck und Kassettentüren sind größtenteils noch erhalten. Unter dem vorhandenen Teppichboden befinden sich die originalen Holzdielen bzw. Parkettboden. Die drei südlich gelegenen Zimmer waren ursprünglich durch Schiebetüren miteinander verbunden, sind zurzeit jedoch getrennt. Die Schiebetüren sind noch vorhanden. Ferner existieren zwei gleich große Duschbäder. Diese ließen sich in ein großes Bad und ein Gäste-WC umbauen.

Der Grundriss im Erdgeschoss teilt sich heute wie folgt auf:
- Großzügige Eingangsdiele mit Garderobe und Gäste-Duschbad
- Großer Wohnbereich (ca. 36 m2) mit zwei sonnigen Erkern
- Ein Zimmer mit eigenem Duschbad und separatem Außenzugang
- Ein zum Garten gelegenes Zimmer (ca. 18 m2) mit offenem Kamin
- Zwei weitere Schlafzimmer (ca. 10 und 17 m2)
- Einbauküche mit Speisekammer und Zugang zu Terrasse und in den
nach Westen ausgerichteten Garten

DIE LAGE

Othmarschen gehört zu den gefragten Lagen in den Hamburger Elbvororten.
Die Wohnung befindet sich in einer ruhigen Wohnstraße. Die Nachbarschaft ist geprägt von großzügigen Einfamilienhäusern und typischen Villen der Elbvororte mit weitläufigen Grundstücken. Das nähere Umfeld bietet zahlreiche hervorragende Schulen, Kindertagesstätten sowie Sport- und Freizeitmöglichkeiten der gehobenen Kategorie. Der bekannte Großflottbeker Tennis-, Hockey- und Golf-Club e.V. (GTHCG) liegt in unmittelbarer Nachbarschaft. Fußläufig gelangen Sie in wenigen Minuten in die nördlich gelegene Waitzstraße, welche sämtliche Einkaufsmöglichkeiten zur Deckung des täglichen Bedarfs bietet und zudem ein großes gastronomisches Angebot aufweist.

Der nahegelegene Jenischpark und der Reemtsmapark sind schnell zu erreichen. Auch die Elbe ist nur wenige Minuten entfernt. Der beliebte Elbwanderweg lädt zu ausgiebigen Strandspaziergängen bis nach Wedel und nach Övelgönne ein. Die Lage bietet eine optimale Verkehrsanbindung. Die S-Bahnstation „Othmarschen“ ist etwa 12 Fußminuten entfernt. Von dort sind es nur ca. 17 Fahrminuten bis zum Hauptbahnhof. Die A7 „Othmarschen“ ist in wenigen Minuten zu erreichen.